Hier beginnt der Hauptinhalt dieser Seite

Bildcollage mit zwei Landwirten auf einem Weizenfeld, die sich per Handschlag einigen und ein Tablet in der Hand halten, einem autonom fahrenden Feldroboter, einem Handy, welches Lebensmittel anzeigt und einer Nahaufnahme von zwei schwarz-weiße Kühen
© maxbelchenko/MPA STUDIO/pariketan/SnowElf – stock.adobe.com/BLE

Die Innovationsförderung des BMEL Innovative Ideen - smarte Produkte

Die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland stärken! Mit diesem Ziel entwickelt die Innovationsförderung des BMEL Förderrichtlinien in den Bereichen Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und begleitet mit rund 60 Kolleginnen und Kollegen zukunftsweisende Projekte von der Idee bis zur Umsetzung.


Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage der Innovationsförderung!

Auf unserer neuen Homepage möchten wir Sie über aktuelle Nachrichten und Aktivitäten rund um das Innovationsprogramm des BMEL informieren. Neben spannenden Berichten zu Ergebnissen und aktuellen Entwicklungen zu unseren Forschungs- und Entwicklungsprojekten finden Sie hier auch alle wichtigen Informationen rund um die Projektförderung im Innovationsprogramm des BMEL.

Aktuelle Bekanntmachungen und Ausschreibungen, Ergebnisse und Berichte über laufende und abgeschlossene Vernetzungs- und Transfermaßnahmen, die Innovationstage sowie alle wichtigen Vorlagen und Hinweise - Sie finden nun alles zentral und übersichtlich hier auf unserer neuen Homepage.

Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken!

Aktuelles

Weltbienentag 2024 – Wie Innovationsprojekte helfen Bestäuberinsekten zu fördern! Aktionstag

- Mit dem Weltbienentag am 20. Mai unterstreichen die Vereinten Nationen die Bedeutung der Bienen für die Nahrungsmittelproduktion und die Biodiversität. Mit drei Innovationsprojekten stellen wir beispielhaft ihrem Beitrag dazu vor.

Internationaler Tag der Pflanzengesundheit Aktionstag

- Die Vereinten Nationen haben den 12. Mai zum Internationalen Tag der Pflanzengesundheit erklärt. Im BMEL-Innovationsprogramm werden Projekte gefördert, die Strategien und Maßnahmen zur Förderung der Pflanzengesundheit entwickeln.

Jetzt anmelden! Innovationsprojekte zur Digitalisierung in der Nutztierhaltung stellen ihre Ergebnisse am 5. Juni 2024 in Berlin vor Veranstaltungen

- Erhalten Sie Einblick in die neuesten digitalen Entwicklungen in der Nutztierhaltung! Melden Sie sich jetzt an und tauschen Sie sich mit Akteurinnen und Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis aus!

Innovationen für eine nachhaltigere Humanernährung Inno-Update

- Das BMEL wird im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung Forschungsvorhaben für eine nachhaltigere Ernährung fördern. Die BLE betreut diese Forschungsvorhaben als Projektträger.

Emissionen mindern, Emissionen messen – Projekt „EmiMin“ erfolgreich beendet Inno-Leuchtturm

- Das Projekt „Emissions-Minderung Nutztierhaltung“ (EmiMin) leistet einen wichtigen Beitrag zur Schließung der Datenlücke im Bereich Minderung luftgetragener Emissionen wie Ammoniak, Methan oder Geruch bei Schweinen und Rindern.

DigiTier Workshop: Projekterfolg gestalten, Potenziale nutzen: Der Weg zur optimalen Verwertung Veranstaltungen

- Was sind effektive Vermarktungsstrategien? Wie gelingt eine Ausgründung? Einblicke hierzu und wie z.B. der Schutz geistigen Eigentums möglich ist, erhielten Teilnehmende im Workshop der Vernetzungs- und Transfermaßnahme DigiTier.

Die Informationsmaterialien der Innovationsförderung finden Sie als kostenfreie Downloads im Medienshop der BLE.          

Hier geht es zum Medienshop